SETAGO Pick to Light

Das Montageleitsystem

Für eine prozesssichere Montage und höhere Produktivität bei Null-Fehlern. Das gelingt mit dem Pick to Light Montageleitsystem. Ein Licht zeigt dem Mitarbeiter, welches Bauteil er als nächstes entnehmen und verbauen muss.
Unsere Aufgabe war es ein Gehäuse zu entwickeln für den Sensor und die LED mit folgenden Eigenschaften:

  • schlankes und kompaktes Design
  • einfach an Arbeitsplatz montierbar
  • montierbar an Rundrohr und 4-Kant Profilen
  • adressierbar von aussen
  • Diffuse Lichtverteilung

Aus mehr als 15 verschiedenen Designstudien wurden 4 Varianten ausgewählt, welche durch Rapid Prototyping erste Funktionstests durchliefen und als Anschauungsmodell dienten.
Die Befestigung des Sensors an die verschiedenen Rohre oder Leisten am Montagearbeitsplatz wurde mit einer Adapterplatte gelöst. Sie kann geschraubt, mit Kabelbinder oder durch Magnete befestigt werden.
Die grösste Herausforderung für uns war die Verteilung des Lichts der LED auf der transluzenten Front. Wir testeten diverse Materialien und Formen des Aufbaus in unterschiedlichen Umgebungen in Feldtests. Uns war wichtig, dass das Licht auffällt, jedoch den Mitarbeiter bei der täglichen Arbeit am Arbeitsplatz nicht stört oder behindert. Nach der Resonanz und Auswertung aus den Feldtests ging es in den Werkzeugbau und die Serienproduktion. Zum Schluss erhielt jedes Gehäuse noch einen 2-farbigen Tampondruck.

Success Stories

Bestellstift der Post im Kunststoffspritzgussverfahren

Post Bestellstift

Ein von Miromico zusammen mit der Schweizerischen Post entwickelter LoRaWANⓇ-basierter Smart Button, mit einem optischen Identifikationscode (OID-Codes).

Mehr erfahren

SETAGO Pick to Light Set aus Sensoren im Kunststoffspritzguss- und Steuerung im Aluminium Strangpressprofilverfahren

SETAGO Pick to Light

Montageleitsystem welches den Mitarbeiter Schritt für Schritt durch den Montageprozess führt. Montagezeit wird reduziert und Prozesssicherheit erhöht.

Mehr erfahren

CycleCounter aus einem flachen Kunststoffprofilgehäuse welcher auf Fenster oder Türrahmen geklebt wird

Kunststoff Extrusionsverfahren

Eine IoT-Sensorik wird in ein 3mm hohes extrudiertes Kunststoffprofil eingeschoben. Abgeschlossen wird das Profil mit zwei einschnappbaren Endkappen im Kunststoffspritzguss.

Mehr erfahren

Jetzt Daten hochladen und
Preis anfragen.

Mihajlo Maksimovic

Projektleiter

Tel. +41 52 742 75 13
Mail mihajlo.maksimovic@phoenix-mecano.ch



Dateien hochladen (max. 12 MB / mehrere Dateien als ZIP zusammenfassen) (*.stp, *.dxf, *.pdf, *.jpg, *.png, *.docx *.zip)