Aluminium Platte gefräst mit verschiedenen Bohrungen

Materialien

Für jede Anwendung das richtige Gehäusematerial

Gängige Spritzguss Materialien für Kunststoffgehäuse sind ABS, Polycarbonat und Polyamid.
Die Wahl des Materials hängt unter anderem von der Anwendung und dem Einsatzgebiet des Gehäuses ab.

Wird das Gehäuse im Innen- oder im Aussenbereich eingesetzt?
Braucht es eine EMV Abschirmung?
Muss das Material beständig gegen Chemikalien sein?

Das sind nur einige der Fragen, die bei der Wahl des geeigneten Materials beantwortet werden sollten.
Unsere erfahrenen Ingenieure unterstützen Sie dabei mit Ihrem Know-how.

Unsere Leistungen

Robust und Wärmeableitend

Aluminium eignet sich durch seine Robustheit nicht nur für Indooranwendungen, sondern kann auch im Ausseneinsatz verwendet werden. Aluminium ist bruchsicher und hält durch Oberflächenbehandlungen wie Passivieren und Lackieren Witterungsbedingungen wie Sonne, Wind, Wärme und Kälte problemlos stand. Für die Elektronik kann die gute Wärmeableitung und EMV Abschirmung von Aluminium von Nutzen sein.

Kunststoff ist das meist verbreitete Material für Gehäuse Spritzgussteile. Es ist leicht und braucht keine nachträgliche Oberflächenbehandlung. Jedoch ist es wichtig, die Einsatzbedingungen genau zu kennen und dafür das passende Kunststoffmaterial zu definieren. Gegen welche Chemikalien muss das Gehäuse beständig sein? Welche Flammwidrigkeit und Schlagfestigkeit soll das Gehäuse aufweisen? Stark verbreitet sind die Kunststoffmaterialien ABS, Polycarbonat und Polyamid

Falls das Gehäuse im Aussenbereich eingesetzt wird, empfehlen wir Material, welches eine Prüfung nach der Norm UL746C „Polymere Materialien, Einsatz in elektrischen Geräten“ durchlaufen hat. Im Rahmen dieser Materialprüfung erfolgt eine künstliche Bewitterung:

  1. 1000 Stunden unter Xenonbogenbewitterung
  2. Siebentägige Wassertauchprüfung bei 70°C

Kunststoff wird durch die Witterungsbedingungen im Ausseneinsatz brüchig oder bekommt Risse und wird dadurch undicht, was die empfindliche Elektronik beschädigen kann. Dies wiederum kann zu teuren Reparaturkosten führen.

Beständig und robust

Edelstahl ist in vielen Branchen nicht mehr wegzudenken. In der Prozesstechnik und Nahrungsmittelindustrie ist Hygiene oberstes Gebot und Edelstahl durch seine Beständigkeit gegen Chemikalien und Reinigungsmittel leicht zu reinigen und zu desinfizieren.
Aber auch in rauen Umgebungen wie der Bahntechnik oder Energiebranche kommen Edelstahlgehäuse zum Einsatz.
Gängige Legierungen die wir verwenden sind 1.4301/304 (V2A) und 1.4404/316L (V4A)

Ein Material, welches oft im Schaltschrankbau und der 19″ Technik verwendet wird. Stahl ist ein preiswertes Material, welches eine geeignete Oberflächenbehandlung benötigt, um vor Rost zu schützen.

Success Stories

Bestellstift der Post im Kunststoffspritzgussverfahren

Post Bestellstift

Ein von Miromico zusammen mit der Schweizerischen Post entwickelter LoRaWANⓇ-basierter Smart Button, mit einem optischen Identifikationscode (OID-Codes).

Mehr erfahren

SETAGO Pick to Light Set aus Sensoren im Kunststoffspritzguss- und Steuerung im Aluminium Strangpressprofilverfahren

SETAGO Pick to Light

Montageleitsystem welches den Mitarbeiter Schritt für Schritt durch den Montageprozess führt. Montagezeit wird reduziert und Prozesssicherheit erhöht.

Mehr erfahren

CycleCounter aus einem flachen Kunststoffprofilgehäuse welcher auf Fenster oder Türrahmen geklebt wird

Kunststoff Extrusionsverfahren

Eine IoT-Sensorik wird in ein 3mm hohes extrudiertes Kunststoffprofil eingeschoben. Abgeschlossen wird das Profil mit zwei einschnappbaren Endkappen im Kunststoffspritzguss.

Mehr erfahren

Jetzt Daten hochladen und
Preis anfragen.

Mihajlo Maksimovic

Projektleiter

Tel. +41 52 742 75 13
Mail mihajlo.maksimovic@phoenix-mecano.ch



Dateien hochladen (max. 12 MB / mehrere Dateien als ZIP zusammenfassen) (*.stp, *.dxf, *.pdf, *.jpg, *.png, *.docx *.zip)